Zurück

Evaluierungen als Kernkompetenz

Die Durchführung von Prozess- als auch Ergebnisevaluierungen zu Projekten sowie die Erhebung von relevanten Daten für Unternehmen (z.B. MitarbeiterInnenbefragungen,KundInnenbefragungen) stellen Kernkompetenzen des Instituts dar.
Dabei setzen wir sowohl qualitative (z.B. Interviews, Gruppendiskussionen, Workshops) als auch quantitative Methoden (z.B. Fragebögen) ein.
Auch der wachsenden Bedeutung der Prävention von psychischen Belastungen in Unternehmen wird durch maßgeschneiderte und auf die Anforderungen des Arbeitsinspektorats abgestimmte Evaluierungsangebote des Instituts Rechnung getragen.