Zurück

Forschung als Beitrag zur Veränderung

Forschung stellt immer auch einen Eingriff in eine Organisation als soziales System dar.
Die Projekte des Instituts sind so angelegt, dass die Gewinnung von Erkenntnissen zugleich einen Beitrag
zur Selbstreflexion und Weiterentwicklung imbeforschten Feld darstellt.
Dabei ist die Qualifikation und Erfahrung vieler beteiligter ForscherInnen als
SupervisorInnen, UnternehmensberaterInnen und/oder TrainerInnen besonders wesentlich.